www.sporty-springers.de News Rasse Sport Wir, Über uns Meine Hunde Zucht Fotogalerie Links / Kontakt

News Archiv

aktuelles Welpentagebuch

 

13.05.2024

Wenn der Vater mit dem Sohne...

SS Xsildur (Foto) hatte gestern sein Dummy Prüfungsdebüt. Gemeinsam mit Papa SS Trust Me startete er bei der Dummyprüfung des BHV in Kremmen und in der Schnupperklasse holte Xsildur mit Sandra Kreibich 74 von 100 Punkten ´rein und kam damit auf Platz 3.
Papa Trust startete bei den Anfängern weil leider keine höheren Klassen angeboten wurden. Er liess nur 5 von 100 Punkten liegen und konnte damit die Klasse gewinnen.

Eingereiht

Ein weiterer X-ling war zur DOK Augenuntersuchung und ebenfalls befundfrei in allen Punkten inclusive Gonioskopie. SS Xtra Sugar hatte sich bereits am 03.05. auf den Weg zum Augenarzt gemacht. Somit sind bisher 50 % des X-Wurfes untersucht und frei.

 

 


24.04.2024

Gewinni-Spaniel

Am 20.04. starteten Trust Me und Sandra Kreibich bei der Agility Landesmeisterschaft SGSV Berlin-Brandenburg beim HSV Jugend und Hund. Trust konnte (nicht ganz fehlerfrei) den Sieg in der A1 nach Hause bringen und wurde fürstlich entlohnt wie man auf dem Foto sieht. Gerichtet hat Sandra Rassbach.

Spaniel mit Durchblick

Bereits am 18.04. hat sich mit Otis (SS Xoulmate) ein zweiter X-ling auf den Weg zur DOK-Augenuntersuchung gemacht. Auch Otis ist derzeit frei von erblichen Augenkrankheiten, auch die Gonioskopie war befundfrei.

Dankbarkeit

Und dann sind da die Sporties, die in hohem Alter ihre Zweibeiner verlassen, und man einfach auf jeden gemeinsamen Tag dankbar zurückblickt.
Gestern musste Franzi ihren SS In Moondust (Anton) über die Regenbogenbrücke senden. Auch nach fast zwölfeinhalb gemeinsamen Jahren ist es sehr traurig und doch überwiegt die Dankbarkeit, dass man viele Erinnerungen sammeln konnte.

 

 

18.04.2024

Startschuss

Als erstes, gerade einjähriges, X-Kind war Xayu (SS Xalut Xayu- Foto) zur DOK Augenuntersuchung und ist inclusive Gonioskopie befundfrei aus der Praxis gegangen.

Jippie!

immer wieder Abschiede

Bereits am 19.02. machte sich Capper (SS Jester´s Cap) auf den Weg über die Regenbogenbrücke. Er litt an einem Magenkarzinom.
Und am 11.04. wurde Poppy (SS Qaramel) erlöst. Sie hatte multiples Organversagen, nach einer längeren Krankheitsphase mit Leberversagen. Es wird ein autoimmuner Vorgang angenommen.

Die Nachrichten vom Ableben der Sporties nehmen mich jetzt noch mehr mit als das früher der Fall war. Es ist gerade bei so jungen Hunden jedesmal eine Tragödie.

 

 

01.02.2024

Das Ziel im Blick

Am 28.01. setzte SS Qaramba (Qara) ihre Siegesserie fort. Bereits die zweite Quali (fehlerfreier A0-Lauf) erreichte das Team Qara/Kirsten Schön beim Agilityturnier des HSV Leverkusen. Nicht nur war der Lauf fehlerfrei, er war auch noch so schnell, mit 4,63 m/sec, dass sie ihre Klasse gewinnen konnten. Jetzt fehlt noch eine Quali für das erklärte Ziel: A1 und damit bei der SV-OWL Mannschaft dabei zu sein.

Herzlichen Glückwunsch!

plötzlicher Abschied

Am 23.01. musste Stefanie Gayk sehr plötzlich ihre SS In Sunrays (Tilda) gehen lassen. Anfang Dezember hatten sie noch Tildas 12. Geburtstag gefeiert und sich auf das nächste Lebensjahr gefreut, denn das vorherige war leider nicht gut verlaufen. Letzten Endes hat auch in Tildas Fall der Krebs wieder einen Hund viel zu früh aus dem Leben gerissen. Bis kurz vor Ende hat man ihr kaum etwas angemerkt und man ging eigentlich nur wegen eines vermuteten Magen Darm Infekts zum Tierarzt.



26.01.2024

Geschaft..

Nach dem Umzug ist diese Seite nun endlich auch mit HTTPS erreichbar.

Also nun https://www.sporty-springers.de/

Alte Bookmarks sollten aktualisiert werden.

 

15.01.2024

Gute Vorsätze?

Nach dem unerwarteten Verlust von Skadi und Haze befinde ich mich in einem schwarzen Loch was die Hündelei angeht. Auch zum Update der Homepage konnte ich mich lange nicht motivieren. Das muss besser werden!
Es wäre toll wenn meine aktiven Welpenbesitzer mich dabei unterstützen würden:
Bitte schickt ab jetzt eure Ergebnisse + Bild(er) per e-mail an mich, und nicht so nebenbei per Whats App. Das würde mir meine Arbeit erheblich erleichtern und geht da nicht so leicht unter.
Zum Ende des letzten Jahres habe ich ein paar sportliche Neuigkeiten unterschlagen, aber die dürfen nun auch weiter ruhen.
Es kann gut sein, dass es zum Ende des Monats hier auf der Homepage noch einmal ruckelt: ein Umzug steht bevor.

Und nun zu den ersten wirklichen Neuigkeiten 2024: SS Remmidemmi (Marley-Foto) wurde bei der Ausstellung in Kassel gezeigt. Am Samstag erhielt er das V1 mit VDH Anwartschaft. Diese letzte gesammelte Anwartschaft führt dazu, dass Marley die Bedingungen für den deutschen Championtitel VDH erfüllt.
Auch am Sonntag stieg Marley noch einmal in den Ring und erhielt da das V2 mit der Reserve Anwartschaft.
Gezeigt hat ihn an beiden Tagen Nadin Neumann (Kennel Zamees) und es freut sich mit mir Marleys Frauchen Carolin Richter.

 

Copyright Yvonne Böhmfeld Letzte Änderung: 13.05.2024